Sprachförderung für Kinder mit nichtdeutscher Muttersprache

In den ersten zwei Schuljahren wird zusätzlich zum Unterricht ein intensiver Sprachkurs sowie ein besonderer Förderunterricht angeboten. Hierbei wird, in Absprache mit dem Klassenlehrer, in Kleingruppen versucht, die vorhandenen Deutschkenntnisse auszubauen.

Da das Beherrschen der Muttersprache eine wesentliche Grundlage für das Erlernen einer Fremdsprache ist, wird zusätzlich ein muttersprachlicher Unterricht in Bosnisch angeboten.

idee & gestaltung? media.dot
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.